Skip to main content

Motorola MBP 8 Babyphone

27,45 € 39,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 30. Oktober 2020 17:41
Preisverlauf
Produktart
Test "Zum Nachbarn" bestanden
Test "in den Garten" bestanden
Test "durch 5 Wände" bestanden
Test "in den Wald" bestanden
maximale Reichweite50 m
Alarm bei Übertragungsproblem
Akku-/Batterie Kontrollanzeige
Strahlungsarm
Übertragungskanal wählbar
Vibrationsalarm
Gegensprechfunktion
Bewegungsmelder
Atemüberwachung
Mikrofonempfindlichkeit regelbar
Eco-/Stromspar-/Standby-Modus
Raumtemperatursensor
Nachtlicht
(Schlaf-)Melodie
Übertragung an Smartphone

Nachdem ich bereits einige günstige Motorola Babyphones mit Video-Übertragung in meinem Babyphone Test hatte, widme ich mich dem noch günstigeren Audio-Babyphone MBP 8 von Motorola. Der Test wird zeigen was für den günstigen Preis möglich ist.

 

Motorola MBP 8 Babyphone VerpackungAuf einen Blick: Die wesentlichen Funktionen des Motorola MBP 8 Babyphone

Viel günstiger ist ein Babyphone kaum erhältlich als das Motorola MBP 8. Leider ist dies an der Ausstattung festzustellen, denn es ist ein reines Audio Babyphone. Beide Einheiten besitzen keine Batterie oder Akku. Somit ist die Elterneinheit auch nicht portabel nutzbar, sondern benötigt immer eine Steckdose

Das MBP 8 hat nur diese Basisfunktionen:

  • LED-Geräuschlevel Anzeige
  • Nachtlicht
  • Sichere digitale Funkverbindung (1,8 GHz)

 

Inbetriebnahme des Motorola MBP 8 Audio-Babyphone

Da es keine Batterien oder Akkus bei den beiden Einheiten gibt, ist die Inbetriebnahme denkbar einfach. Im sogenannten „Plug-n-go Verfahren“ werden beide Einheiten einfach in eine Steckdose gesteckt. Der Einschaltknopf ist solange festzuhalten, bis sich beide Einheiten automatisch miteinander verbunden haben (erkennbar wenn die Verbindungsanzeige grün leuchtet). An Einfachheit ist das kaum zu überbieten. Dazu gibt es auch keine Akkus zu laden oder Batterien auszuwechseln. Die Geräte sind sehr kompakt aufgebaut und es gibt auch keine Kabel und Stecker, welche verschleißen können.

Klappt der Verbindungsaufbau nicht, kann es an einer zu großen Entfernung zwischen beiden Einheiten liegen. Dann muss der Abstand verringert werden und die Prozedur erneut erfolgen.

 

Die wesentlichen Funktionen des Motorola MBP 8 Audio-Babyphone

Viel gibt es zu den Funktionen nicht zu sagen, da es kaum welche gibt.

LED-Geräuschpegel Anzeige

Die LED-Geräuschpegel Anzeige zeigt mit farbigen LEDs die Lautstärke im Kinderzimmer an. So lassen sich Geräusche auch erkennen, selbst wenn der Ton der Elterneinheit ab oder leise gestellt ist. So kann zum Beispiel nachts ein Elternteil ruhig schlafen, ohne von dem Babyphone gestört zu werden. Auch Menschen mit Einschränkungen des Gehörs profitieren von der optischen Anzeige der Geräusche.

Nachtlicht

Die Baby-Einheit ist mit einem Nachtlicht ausgerüstet. Es lässt sich an der Baby-Einheit einschalten und gibt ein schwaches Licht ab. Einige Babys schlafen dann besser als wenn der raum ganz dunkel ist. Es ist aber nicht zu hell, sodass ein Baby sich dadurch gestört fühlen würde.

Motorola MBP 8 Audio Babyphone

Sender- und Empfänger des Motorola MBP 8 in der Seitenansicht. Gut zu erkennen ist, dass beide direkt in der Steckdose betrieben werden müssen.

Die Reichweite des Motorola MBP 8 Audio-Babyphone im Test

Bei den meisten Babyphones wird eine Reichweite von bis zu 300 Meter angegeben. Bei dem Motorola MBP 8 Audio-Babyphone werden vom Hersteller nur bis zu 50 Meter angegeben. Deshalb war ich sehr gespannt, wie sich das Motorola MBP 8 Audio-Babyphone in meinem Babyphone Test diesbezüglich verhält.

Im Haus gab es keine Probleme mit der Verbindung zwischen beiden Einheiten. Selbst wenn bis zu 5 Wände zwischen den Einheiten lagen, klappte die Übertragung einwandfrei. Auch im Keller durch dicke Bodenplatten war alles im grünen Bereich.

Schwieriger wird dann der Test im Garten. Er liegt auf der abgewandten Hausseite zum Kinderzimmer. Hier hatten gerade einige Babyphones von Motorola Probleme, das Signal welches quer durch das ganze Haus muss noch zu empfangen. Obwohl die für das Babyphone angegebene Reichweite mit nur 50 Meter deutlich geringer als bei den anderen Babyphones ist, klappte mit diesem Gerät die Verbindung hervorragend. Dazu musste ich allerdings die Gartensteckdose benutzen, da die Elterneinheit über keinen Akku oder Batterien verfügt.

Bis zum Nachbarn sind es 30 Meter. Dort findet dann der nächste Test des Babyphones statt. Selbst im Haus von meinem Nachbarn konnte ich die Geräusche von dem Baby störungsfrei empfangen.

Der sonst übliche Babyphone Test in den Wald fiel leider aus, da keine mobile Nutzung mit diesem Babyphone möglich ist. Es werden immer Steckdosen benötigt.

 

Mein Fazit/Testergebnis zum Motorola MBP 8 Audio-Babyphone

Sehr ungewohnt für Babyphones ist die Elterneinheit ohne Akku. Die Elterneinheit muss immer in eine Steckdose gesteckt werden. Auf der anderen Seite ist das Babyphone dadurch sehr einfach zu bedienen. Eine Stromausfallsicherung ist allerdings dadurch bei keiner der beiden Einheiten gegeben, sowie dann auch nicht davor gewarnt wird. Bei Elterneinheiten mit Akkus oder Batterien meldet bei Stromausfall zumindest die Elterneinheit, dass keine Verbindung mehr zur Baby-Einheit besteht.

Die Reichweite ist überraschend gut, obwohl hier der Hersteller mit der Angabe „bis zu 50 Meter“ sogar untertreibt. Mir persönlich ist das Motorola MBP 8 Audio-Babyphone selbst für den günstigen Preis zu spartanisch ausgerüstet. Zumindest ein Akku für den portablen Betrieb fehlt doch sehr. Der Zwang immer eine Steckdose in der Nähe zu haben ist sehr hinderlich und oft damit verbunden, andere Geräte auszustecken. In unserem Motorola Babyphone Vergleich erfährst Du mehr über weitere Modelle.

Test "Zum Nachbarn" bestanden
Test "in den Garten" bestanden
Test "durch 5 Wände" bestanden
Test "in den Wald" bestanden
maximale Reichweite50 m
Alarm bei Übertragungsproblem
Akku-/Batterie Kontrollanzeige
Strahlungsarm
Übertragungskanal wählbar
Vibrationsalarm
Gegensprechfunktion
Bewegungsmelder
Atemüberwachung
Mikrofonempfindlichkeit regelbar
Eco-/Stromspar-/Standby-Modus
Raumtemperatursensor
Nachtlicht
(Schlaf-)Melodie
Übertragung an Smartphone

Preisverlauf


27,45 € 39,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 30. Oktober 2020 17:41

27,45 € 39,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 30. Oktober 2020 17:41